Freising/Vatikanstadt - 26.01.2022

Papst Franziskus ruft mit Blick auf den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine zum gemeinsamen Gebet für den Frieden auf. „Die Spannungen stellen Europas Sicherheit in Frage und drohen noch weitergehende Auswirkungen zu haben“, warnte das Kirchenoberhaupt. Renovabis unterstützt den Gebetsaufruf von Papst Franziskus und bietet konkrete Textvorschläge an.

Artikel lesen


Bonn - 25.01.2022

Die Deutsche Bischofskonferenz hat ein Handlungskonzept für die Seelsorge von Geflüchteten in Aufnahmeeinrichtungen veröffentlicht. Die Seelsorge in Großunterkünften sei dem Ziel verpflichtet, zu einer besseren Qualität der Aufnahme von Flüchtlingen und zu Begegnungen beizutragen, so der Vorsitzende der Migrationskommission, Hamburgs Erzbischof Stefan Heße, in einem Geleitwort.

Artikel lesen


Dili - 25.01.2022

Der ehemalige katholische Priester Martinho Germano da Silva Gusmao (53) tritt im März 2022 bei den Präsidentschaftswahlen in Osttimor an. Gusmao gab seine Kandidatur in in der vergangenen Woche offiziell bekannt, wie der asiatische Pressedienst Ucanews berichtete. 

Artikel lesen


Hintergrund & Material

San Salvador - 24.01.2022

In El Salvador bestimmte am Wochenende ein Ereignis die Schlagzeilen: Am Samstag wurden vier Männer seliggesprochen, deren gewaltsamer Tod in die Anfangsphase eines Bürgerkriegs fällt, dessen Erbe bis heute spürbar ist.

Artikel lesen


Köln - 24.01.2022

Die katholische Personal- und Beratungsagentur Agiamondo und der Verein EDP arbeiten bei der Durchführung von Veranstaltungen zum erfahrungsbasierten Lernen künftig noch enger zusammen. Bei sogenannten Exposure- und Dialog-Programmen nehmen gesellschaftliche und politische Entscheidungsträger*innen für einige Tage am Alltag von Gastfamilien teil – und reflektieren diese Erfahrung anschließend mit Blick auf die eigene Arbeit.

Artikel lesen


Jakarta - 24.01.2022

Zum ersten Mal in ihrer fast einhundertjährigen Geschichte hat die weltweit größte islamische Organisation Nahdlatul Ulama (NU) mehrere Frauen in ihren Vorstand gewählt. Die Wahl sei „eine wichtige Anerkennung der immensen Errungenschaften der NU-Frauen in Bezug auf die Religions- und Weltanschauungsfreiheit“, so die indonesische Politikerin Eva Sundari in einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung.

Artikel lesen


Aachen - 23.01.2022

Das internationale katholische Missionswerk Missio Aachen schreibt 2022 erstmals den mit 5.000 Euro dotierten Pauline-Jaricot-Preis für couragierte und visionäre Frauen der Kirche aus Afrika, Asien oder Ozeanien aus. Dazu können Kirchengemeinden, Verbände oder andere kirchliche Initiativen und Gruppierungen bis zum 31. Mai Kandidatinnen nominieren. Die Preisträgerin erhält im Oktober 2022 den Pauline-Jaricot-Preis.

Artikel lesen

Wir stellen uns vor

Rezepte aus aller Welt

der Konferenz Weltkirche

Artikel, Interviews, Hintergründe

Stellen in der Entwicklungsarbeit

Interviews und Reportagen

Institut für Weltkirche und Mission