Hilfswerke - 15.07.2020

"Die Corona-Pandemie und deren Folgen werden in Ländern wie der Ukraine enorme soziale, politische und gesundheitliche Probleme mit sich bringen", sagt die BDKJ-Vorsitzende, Lisi Maier. Kindermissionswerk und BDKJ sind gemeinsam Träger der Aktion Dreikönigssingen.

Artikel lesen


Ethisches Wirtschaften - 14.07.2020

Arbeitsminister Heil und Entwicklungsminister Müller setzen sich für ein Lieferkettengesetz ein, große Wirtschaftsverbände lehnen es ab. Was sind die Argumente von Gegnern und Befürwortern? Eine Übersicht.


Corona-Pandemie - 14.07.2020

In Ecuadors Corona-Epizentrum Guayaquil  erinnern jetzt Kreuze auf der Straße an die Todesopfer; in Israel verbreitet sich das Sars-CoV-2 häufig bei Hochzeitsfeiern und in Schulen – und der Vatikan würdigt die Arbeit von Seeleuten in Zeiten von Covid-19. Die Kurzmeldungen.

Artikel lesen

Weltweite Gemeinschaft

Artikel, Interviews, Hintergründe


Jahresthema Frieden

Jahr 2020

Frieden ist im Kirchenjahr 2020 das gemeinsame Thema der katholischen Hilfswerke und Diözesen.

Artikel lesen

Renovabis-Pfingstaktion - 30.03.2020

Erstmals hat Renovabis einen Länderschwerpunkt für seine Pfingstaktion gewählt: die Ukraine. Die Situation im Osten des Landes zeigt, wie zerbrechlich der Friede in Europa ist: Auch 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs muss darum immer wieder neu gerungen werden.

Zum Dossier

Mittelamerika - 14.07.2020

Ein Ex-Militär erhebt schwere Vorwürfe gegen die mutmaßlichen Drahtzieher des Jesuiten-Massakers von El Salvador. Auch der ehemalige Regierungschef des zentralamerikanischen Landes gerät unter Druck.

Artikel lesen


Türkei - 13.07.2020

Die geplante Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee hat international Kritik insbesondere bei Religionsvertretern ausgelöst. Überraschend äußerte sich auch Papst Franziskus zu der umstrittenen Entscheidung der Türkei. Wenn er an das Wahrzeichen in Istanbul denke, empfinde er „großen Schmerz“, sagte er am Sonntag nach dem Angelus-Gebet auf dem Petersplatz.

Artikel lesen


Europa - 13.07.2020

Die EU-Kommission hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass sie nun doch einen neuen Sondergesandten für die Religionsfreiheit außerhalb der Europäischen Union benennen werde. Verschiedene Organisationen sprachen ihre Unterstützung für das Vorhaben aus.

Artikel lesen

Wir stellen uns vor

Rezepte aus aller Welt

der Konferenz Weltkirche

Stellen in der Entwicklungsarbeit

Interviews und Reportagen

Institut für Weltkirche und Mission