Menschenrechte

Die Kirche weiß sich der Menschenwürde verpflichtet, die in unveräußerlichen Menschenrechten politisch-rechtlich Anerkennung und Schutz findet.


Artikel lesen

Nachrichten

Philippinen - 06.02.2017

Die katholischen Bischöfe der Philippinen haben zum Widerstand gegen den „Drogenkrieg“ von Präsident Rodrigo Duterte aufgerufen. „Wenn wir dem Töten von mutmaßlichen Drogenabhängigen zustimmen oder dies zulassen, sind wir mitverantwortlich für ihren Tod.“

Artikel lesen


Mexiko/USA - 26.01.2017

Der mexikanische Bischof Raul Vera Lopez hat den geplanten Mauerbau an der Grenze zu Mexiko kritisiert. Auch die Kirchen in den USA prangern das Vorhaben von Donald Trump an: „Es ist Christus, den wir zurückweisen, wenn wir Mauern bauen“.

Artikel lesen


Welthandel - 25.01.2017

Boliviens Präsident Evo Morales sieht mit dem „Brexit“ und der Politik von US-Präsident Donald Trump das Ende der Globalisierung gekommen. Unterdessen zeigen neue Zahlen, dass die Armut in Lateinamerika zunimmt.

Artikel lesen


Flucht und Asyl - 25.01.2017

US-Präsident Donald Trump macht ernst mit seinen Wahlkampfansagen. Er will seine Pläne für den Bau einer Mauer entlang der Südgrenze zu Mexiko umsetzen. Auch die umstrittene Öl-Pipeline soll fertiggestellt werden.

Artikel lesen


Rohstoffe - 20.01.2017

Um Menschenrechtsverletzungen beim Rohstoffabbau zu verhindern, reicht es nicht aus, dass Unternehmen sich freiwillig dazu verpflichten, die Lieferketten offenzulegen. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie der Freien Universität Berlin.

Artikel lesen