Menschenrechte

Die Kirche weiß sich der Menschenwürde verpflichtet, die in unveräußerlichen Menschenrechten politisch-rechtlich Anerkennung und Schutz findet.


Artikel lesen

Nachrichten

Armut - 12.11.2019

Zum kirchlichen Welttag der Armen an diesem Sonntag erinnern die katholischen Bischöfe in Deutschland an von Altersarmut betroffene Frauen. In den kommenden Jahren werde voraussichtlich jede vierte alleinstehende Neurentnerin staatliche Grundsicherung benötigen.

Artikel lesen


Rohstoffe - 12.11.2019

Aktivisten der Initiative Lieferkettengesetz haben vor dem Deutschen Arbeitgebertag für die Einhaltung von Menschenrechten durch Unternehmen demonstriert. Sie warfen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) die Blockade eines sogenannten Lieferkettengesetzes vor.

Artikel lesen


Armut - 12.11.2019

Der lateinamerikanische Bischofsrat CELAM hat angesichts der aktuellen Krisen in Lateinamerika alle Beteiligten zu mehr Interesse am Gemeinwohl aufgerufen. In der gesamten Region erlebe man eine Art „sozialer Explosion“, die es bisher nicht gegeben habe.

Artikel lesen


Amazonas-Synode - 07.11.2019

Der Provinzial der Comboni-Missionare in Brasilien, Pater Dario Bossi, hat die Kirche erneut dazu aufgerufen, keine neuen goldenen liturgischen Geräte mehr anzuschaffen. Er äußerte sich am Donnerstag in Würzburg auf einer Fachtagung zur Amazonas-Synode.

Artikel lesen


Bildung - 05.11.2019

Wegen der anhaltenden Krise im englischsprachigen Teil Kameruns können derzeit mehr als 885.000 Mädchen und Jungen nicht in die Schule gehen. Das UN-Kinderhilfswerk Unicef forderte die Konfliktparteien auf, Kinder besonders zu schützen und ihnen Zugang zu Bildung zu geben.

 

Artikel lesen