Menschenrechte

Die Kirche weiß sich der Menschenwürde verpflichtet, die in unveräußerlichen Menschenrechten politisch-rechtlich Anerkennung und Schutz findet.


Artikel lesen

Nachrichten

Klimawandel - 21.05.2019

Das Entwicklungsministerium (BMZ) will 60 Millionen Kleinbauern bei der Anpassung an den Klimawandel unterstützen. Dabei soll es vor allem um Bauern aus Subsahara-Afrika gehen, um sie bis 2030 „klimasicher“ zu machen, erläuterte Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU).

Artikel lesen


Italien - 21.05.2019

Der Kontinent unter dem Schutz der Muttergottes, ein harter Kurs gegen illegale Einwanderung als christliche Politik: Italiens Vize-Regierungschef kehrt seine katholische Seite heraus. Und erntet Kritik von der Kirche.

Artikel lesen


Flucht und Asyl - 20.05.2019

Die Situation Tausender Menschen in griechischen Flüchtlingslagern ist nach Einschätzung von Caritas international dramatisch. „Wir dürfen nicht die Augen davor verschließen, was an den EU-Außengrenzen vor sich geht“, erklärte die Hilfsorganisation am Montag in Freiburg.

Artikel lesen


Rumänien - 20.05.2019

Papst Franziskus reist Ende Mai nach Rumänien, einem der Sorgenkinder der EU. Dessen Fortschritte bei der Korruptionsbekämpfung werden derzeit zurückgedreht. Die freie Justiz ist in Gefahr. Franziskus muss sich klug äußern.

Artikel lesen


Hilfswerke - 20.05.2019

Wer nicht lernen kann oder darf, bleibt gefangen in einem engen Horizont. Deshalb fördert das katholische Hilfswerk Renovabis bewusst Bildungsprojekte in den osteuropäischen Ländern. Die diesjährige Pfingstaktion wurde am Sonntag in Paderborn eröffnet.

Artikel lesen