Senegal: Von Katholiken und Kalifen – Dialog der Religionen

Obwohl eine kleine Minderheit, können Christen im Senegal ihre Gottesdienste feiern. Für Missio München ein Grund, das Land im Monat der Weltmission ins Rampenlicht zu stellen.
Christlich-islamischer Dialog in Zeiten des Populismus
Interreligiöser Dialog

Christlich-islamischer Dialog in Zeiten des Populismus

Der christlich-islamische Dialog muss angesichts hitziger Debatten rund um Migration und Islam offen und ehrlich geführt werden. Allerdings helfen dabei eher leisere Töne und Sachlichkeit, findet der Geschäftsführer der Christlich-Islamischen Begegnungs- und Dokumentationsstelle e.V. Deutsche Bischofskonferenz (CIBEDO), Dr. Timo Güzelmansur. Die Deutungshoheit über bestimmte Themen dürfe man weder den Populisten noch den Islamisten überlassen.