Spiritualität

Weltkirchliche Spiritualität zeichnet sich durch das Bewusstsein aus, dass wir trotz aller Unterschiede in die weltweite Gemeinschaft aller Gläubigen eingebunden sind. Ein Austausch über die Grenzen der Kulturen hinweg kann der gegenseitigen Bereicherung dienen und wertvolle Impulse für die Belebung der jeweils eigenen Spiritualität geben.

 


Artikel lesen

Amazonas-Synode - 07.11.2019

Der Provinzial der Comboni-Missionare in Brasilien, Pater Dario Bossi, hat die Kirche erneut dazu aufgerufen, keine neuen goldenen liturgischen Geräte mehr anzuschaffen. Er äußerte sich am Donnerstag in Würzburg auf einer Fachtagung zur Amazonas-Synode.

Artikel lesen


Amazonas-Synode - 04.11.2019

Die zurückliegende Amazonas-Synode im Vatikan darf aus Sicht des Wiener Kardinals Christoph Schönborn nicht auf das Thema Priesterzölibat reduziert werden. Medial habe man den Eindruck gehabt, alles drehe sich bei der Synode um die Frage, ob der Zölibat aufgehoben werde.

Artikel lesen


Bonifatiuswerk - 04.11.2019

In Skandinavien, im Baltikum und auch in den meisten Teilen Ostdeutschlands sind Katholiken in der Minderheit. Das Bonifatiuswerk unterstützt sie seit 170 Jahren – und auch mit der aktuellen Diaspora-Aktion.

Artikel lesen

Liturgischen Texte und Grundgebete in sieben Weltsprachen finden Sie im Taschen-Messbuch des St. Benno Verlags.

Zur Website