Weltkirche

Weltkirche ist Lern-, Gebets- und Solidargemeinschaft zugleich: Nur wer umeinander weiß, wer sich kennt, kann auch wahrhaftig im Gebet füreinander eintreten und wirklich solidarisch sein.

Der Begriff „Weltkirche“ ist ein Grundbegriff in der internationalen Arbeit der katholischen Kirche in Deutschland. Die zahlreichen Akteure in diesem Feld kirchlichen Engagements bezeichnen sich selbst als Träger weltkirchlicher Arbeit. Gleichwohl stellt sich für Außenstehende oft die Frage, was eigentlich genau mit dem Begriff „Weltkirche“ gemeint ist.


Artikel lesen

Statistik - 06.04.2017

Noch immer versammelt der Papst um sich die größte Religionsgemeinschaft weltweit. Doch die jüngste Kirchenstatistik belegt einen langjährigen Trend: Während der Glaube in Europa wankt, blüht er in Afrika und Asien.


Artikel lesen

Nachrichten

Mexiko - 12.10.2017

Der Apostolische Nuntius in Mexiko schlägt angesichts der extrem hohen Zahl gewaltsamer Todesfälle in dem mittelamerikanischen Land Alarm. „Unter den Ländern, in denen es keinen erklärten Krieg gibt, ist Mexiko das Land, in dem weltweit die meisten Menschen ermordet werden“, sagte Erzbischof Franco Coppola.

Artikel lesen


USA - 11.10.2017

Die katholischen US-Bischöfe haben die Pläne der US-Regierung von Präsident Donald Trump für einen Kurswechsel in der Klimapolitik kritisiert. In einer Erklärung mahnte die US-Bischofskonferenz, „den Aufschrei der Welt“ zu hören. Die Regierungspläne seien eine Enttäuschung.

Artikel lesen


Heiliges Land - 10.10.2017

Die Rolle der Franziskaner im Heiligen Land von den Ursprüngen bis in die Gegenwart reflektiert ein dreitägiges Symposium in Jerusalem ab kommenden Montag. Mit der Veranstaltung begeht der Orden die Feier seiner 800-jährigen Präsenz in Nahost.

Artikel lesen

Weltkirche bei Wikipedia erklärt.

Über uns

Die Konferenz Weltkirche dient der intensiven Zusammenarbeit aller weltkirchlichen Akteure.

Mehr

Die Jahrestagung 2019 verknüpfte die Herausforderungen durch den Klimawandel mit Gerechtigkeitsfragen. Wie kann das Postulat einer geteilten, aber unterschiedlichen Verantwortung anhand konkreter sozial-politischer Herausforderungen eingelöst werden?

Mehr