Renovabis-Partnerschaftstreffen zum Thema Frieden

  • Hilfswerke - 01.10.2019

Am 6. und 7. Dezember 2019 treffen sich Vertreter ehrenamtlicher Initiativen für Mittel- und Osteuropa beim 27. bundesweiten Renovabis-Partnerschaftstreffen in Bergisch Gladbach/Bensberg. Interessierte können sich jetzt anmelden.

Mit Blick auf das gemeinsame Jahresthema Frieden der katholischen Hilfswerke und Diözesen 2020 werden aktuelle und nach wie vor schwelende Konflikte im östlichen Europa im Mittelpunkt stehen: Schwester Madeleine Schildknecht (Baldegger Schwester) aus Sarajevo und Vasyl Mykhailyshyn von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Charkiw geben Einblicke in die aktuellen Entwicklungen in ihren jeweiligen Ländern.

Dossier

Im Kirchenjahr 2020, das mit dem Advent 2019 beginnt, machen Adveniat, das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“, Misereor, Renovabis und Missio gemeinsam mit der Konferenz der Diözesanverantwortlichen Weltkirche (KDW) das Themenfeld Frieden zum Inhalt ihrer jeweiligen Kampagnen.


Zum Dossier

Die Teilnehmenden werden auch Gelegenheit haben, ihre eigenen Erfahrungen aus der partnerschaftlichen Zusammenarbeit in Kirchengemeinden, Verbänden und Vereinen einzubringen und sich mit anderen Akteuren zu vernetzen.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die sich in Partnerschaftsinitiativen in den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas engagieren oder am Thema interessiert sind.

Weitere Infos unter www.renovabis.de

© Renovabis