Erzbischof Oscar Romero

Er war ein unbequemer Kämpfer für Gerechtigkeit. Sein kompromissloses Eintreten für die Menschen am Rande der Gesellschaft machte Oscar Arnulfo Romero zu einer Symbolfigur für eine Kirche an der Seite der Armen. Der Erzbischof von San Salvador wurde am 24. März 1980 während eines Gottesdienstes von einem Scharfschützen ermordet.

Wer war der Erzbischof, der für El Salvador und ganz Lateinamerika zu einer der wichtigsten Persönlichkeiten der Geschichte wurde? Ein Porträt über Oscar Arnulfo Romero.

Artikel lesen

Es herrschte „Ruhe im Land“. Die politische Macht lag bei der Armee, die wirtschaftliche bei den „großen Familien“. Dies war das El Salvador, in dem Romero aufwuchs. Doch dann begann es unter der Oberfläche zu gären.

Artikel lesen

Erzbischof Oscar Romero wurde in El Salvador schon vor seiner Seligsprechung als Heiliger verehrt.

 

Artikel lesen

Das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat bietet ein Sonderheft seines „Blickpunkt Lateinamerika“ zu Oscar Romero an. Dieses können Sie online durchlesen und bestellen.

Zur Website

Hilfswerke - 06.03.2019

Seit mehr als 50 Jahren engagiert sich das katholische Hilfswerk Misereor in El Salvador. Ein wichtiger Partner ist Fundasal. Die Organisation kümmert sich um ein besonders drängendes Problem in dem Land.

Artikel lesen


Befreiungstheologie - 14.02.2019

Der Prozess für eine Seligsprechung des 1977 in El Salvador ermordeten Jesuiten Rutilio Grande macht nach Aussage von Papst Franziskus Fortschritte. Grande, den Franziskus „einen Propheten“ nannte, habe ihn schon früh beeindruckt, so der Papst.

Artikel lesen


El Salvador - 06.02.2019

Am Tag nach den Präsidentschaftswahlen in El Salvador bezieht Carlos Francisco Martir schon wieder Posten. Der Wachmann verdient im Monat nur eine Handvoll US-Dollar. Davon bleibt ihm nach Abzug aller Abgaben kaum etwas übrig.

Artikel lesen

Oscar Romero - Teil 1: Leben und Wirken

Am 15. August 1917 wird Oscar Romero in El Salvador geboren. Gemeinsam mit Adveniat hat katholisch.de eine dreiteilige Serie über das Leben des Seligen produziert. In Teil eins geht es um den kleinen Jungen, der zu einem Vorbild einer ganzen Nation heranwächst.

www.katholisch.de

Oscar Romero - Teil 2: El Salvador - Damals und Heute

Am 15. August wäre Oscar Romero 98 Jahre alt geworden, doch sein Leben endete bereits 1980 mit seiner Ermordung. In Teil zwei unserer Serie geht es um seine Beerdigung, zu der 250.000 Salvadorianer kamen und Opfer eines Bombenattentats wurden. Ein 12-jähriger Bürgerkrieg begann.

www.katholisch.de

Oscar Romero - Teil 3: Die Seligsprechung

Teil drei unserer Internet-Dokumentation: Fast 35 Jahre hat es gedauert, bis die katholische Kirche Oscar Romero als Märtyrer anerkannte. Am 23. Mai 2015 wurde der ermordete Erzbischof von San Salvador endlich seliggesprochen. Zur großen Freude seiner Landsleute.

www.katholisch.de