Es wurde noch kein Inhalt hinterlegt.
  • © Bild: KNA
  • Corona-Pandemie - 22.07.2020

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) empfiehlt die sofortige Einführung eines zeitlich begrenzten Grundeinkommens in den Entwicklungsländern. Mit der temporären Maßnahme sollen die Folgen der Corona-Pandemie für die rund drei Milliarden Menschen, die unter der Armutsgrenze leben, abgemildert werden, wie die Organisation in einem am Donnerstag in New York veröffentlichten Bericht mitteilte.

Es wurde noch kein Inhalt hinterlegt.
Es wurde noch kein Inhalt hinterlegt.
Es wurde noch kein Inhalt hinterlegt.