Papst Franziskus

Nur fünf Wahlgänge hat es gedauert bis am 13. März 2013 weißer Rauch über der Sixtinischen Kapelle aufstieg und Jorge Mario Bergoglio zum neuen Papst gewählt wurde. Seither hat der Argentinier viele Veränderungen angestoßen und die Herzen der Gläubigen im Sturm erobert.

Seit über zwei Jahren ist der vormalige Kardinal von Buenos Aires, Jorge Mario Bergoglio, Papst Franziskus. Vor allem innerhalb der Kirche hat der erste Südamerikaner auf dem Stuhl Petri große Hoffnungen geweckt. Was hat sich seit dem ersten schüchternen „Buona sera“ auf dem Balkon des Petersdoms an jenem 13. März 2013 getan?

Artikel lesen

Ägypten - 27.04.2017

Die islamistischen Anschläge auf zwei koptische Kirchen überschatten die bevorstehende Ägypten-Reise des Papstes. Doch Franziskus lässt sich davon nicht abschrecken.

 

Artikel lesen


Ägypten - 20.04.2017

Der Kairo-Besuch von Papst Franziskus bietet Ägypten nach Worten des koptischen Papstes Tawadros II. Gelegenheit, sich als sicheres und friedliches Land zu präsentieren. Sein Heimatland bezeichnete er als „eine Oase der Sicherheit und des Friedens“.

Artikel lesen


Weltkirche - 06.04.2017

Noch immer versammelt der Papst um sich die größte Religionsgemeinschaft weltweit. Doch die jüngste Kirchenstatistik belegt einen langjährigen Trend: Während der Glaube in Europa wankt, blüht er in Afrika und Asien. Nach wie vor hat Europa aber die meisten Bischöfe.

 

Artikel lesen


Vatikan - 04.04.2017

Es ist an der Zeit, dem Handel mit Menschen ein Ende zu setzen, der eine schlimme Form der Sklaverei und eine abscheuliche Plage darstellt. Das schreibt Papst Franziskus in einer Botschaft an die 17. OSZE-Konferenz gegen Menschen- und Kinderhandel, die derzeit in Wien tagt.

Artikel lesen


Vatikan - 31.03.2017

Der Vatikan hofft auf ein Umdenken von US-Präsident Donald Trump in seiner Politik. Nach Kardinal Peter Turkson sind die Entscheidungen Trumps zu Einwanderung, Gesundheit und zum Klimaschutz besorgniserregend und eine Herausforderung. Gleichzeitig lobte er den Widerstand von Politik und Zivilgesellschaft.

Artikel lesen