Menschenrechte

Die Kirche weiß sich der Menschenwürde verpflichtet, die in unveräußerlichen Menschenrechten politisch-rechtlich Anerkennung und Schutz findet.


Artikel lesen

Nachrichten

G 20 - 19.05.2017

Das Recht auf menschenwürdige Arbeit muss überall gelten – auch in Deutschland. Das fordert Bischof Stephan Ackermann. Anlässlich des Gipfel-Treffens der G20-Arbeitsminister in Bad Neuenahr veröffentlicht die Deutsche Kommission Justitia et Pax zusammen mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund ein Positionspapier.

Artikel lesen


Amazonas - 18.05.2017

Papst Franziskus erwägt eine Bischofssynode für die Amazonas-Völker. Das sagte der Vorsitzende der Peruanischen Bischofskonferenz der Vatikanzeitung „Osservatore Romano“. Die Synode solle die Amazonas-Völker in Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien und Brasilien betreffen.

Artikel lesen


Rohstoffe - 17.05.2017

Am Donnerstag treffen sich die Aktionäre der Deutschen Bank zur Hauptversammlung in Frankfurt. Eine jetzt vorgelegte Studie wirft Fragen zum Geschäftsgebaren des Finanzinstituts und anderer deutscher Mitbewerber auf.

Artikel lesen


Namibia - 17.05.2017

Der Lutherische Weltbund hat eine „Öffentliche Erklärung“ zur Versöhnung von Deutschen und Angehörigen der Herero und Nama in Namibia verabschiedet. Der Lutherische Weltbund traf sich zu seiner Vollversammlung im namibischen Windhoek.

Artikel lesen


Nordkorea - 17.05.2017

Der deutschen Caritas ist es gelungen, in den vergangenen 20 Jahren humanitäre und medizinische Hilfsprojekte in Nordkorea anzustoßen. Erstmals war nun Caritaspräsident Peter Neher in Pjöngjang. Im Interview berichtet er von den Zielen, Chancen und Hindernissen bei der Hilfe.

Artikel lesen