Menschenrechte

Die Kirche weiß sich der Menschenwürde verpflichtet, die in unveräußerlichen Menschenrechten politisch-rechtlich Anerkennung und Schutz findet.


Artikel lesen

Nachrichten

Flucht und Asyl - 16.08.2018

Spanien ist zu Europas neuem Hauptziel für Migranten geworden. Tausende auswanderungswilliger Afrikaner versuchen, über das Transitland Marokko europäisches Territorium zu erreichen. Der spanische Franziskaner Santiago Agrelo (76), Erzbischof von Tanger, im Interview.

Artikel lesen


Friedensarbeit - 16.08.2018

Vorurteile zu überwinden ist nach den Worten des Bamberger Erzbischofs Ludwig Schick für Versöhnung unbedingt notwendig. Er äußerte sich zum Abschluss eines europäischen Workshops der Maximilian-Kolbe-Stiftung im polnischen Oswiecim bei Auschwitz-Birkenau.

Artikel lesen


Mali - 16.08.2018

In Mali ist Präsident Ibrahim Boubacar Keïta im Amt bestätigt worden. In der Stichwahl gegen Oppositionskandidat Soumaïla Cissé holte er 67,17 Prozent der Stimmen. Keïta steht eine schwierige Amtszeit bevor.

Artikel lesen


Mexiko - 15.08.2018

In Mexiko haben 57 Pfarreien der Diözese San Cristobal im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas mehr als 40.000 Unterschriften zum Schutz des Wassers gesammelt.

Artikel lesen


Fairer Handel - 14.08.2018

Das von der Regierung initiierte Bündnis für faire Kleidung nimmt langsam Fahrt auf. Kritiker monieren vor allem den freiwilligen Charakter. Sie fordern weitergehende Regeln.

Artikel lesen