Entwicklung

Kirchliche Entwicklungsarbeit bedeutet, von den Menschen aus zu denken und zu handeln. Dies gilt sowohl in der Zusammenarbeit mit den weltkirchlichen Partnern, als auch in der politischen und Bildungsarbeit in Deutschland.

Wie zukunftsfähig ist die kirchliche Entwicklungszusammenarbeit? Das Besondere und Eigene kirchlicher Entwicklungsarbeit ist heute nicht mehr selbstverständlich. Umso mehr muss sie sich um ihr Profil kümmern, mit einer inhaltlich und ethisch überzeugenden Botschaft und gestützt auf eine überzeugende Praxis.


Artikel lesen

Nachrichten

Entwicklungspolitik - 26.04.2017

Entwicklungspolitik ist für Minister Müller der Schlüssel zu einer gerechten Gestaltung der Globalisierung. Ansonsten erwartet der CSU-Politiker eine Völkerwanderung der Armen in die Wohlstandsregionen der Erde. Das geht aus dem 15. Entwicklungsbericht hervor, der an diesem Mittwoch verabschiedet wurde.

Artikel lesen


Ägypten - 26.04.2017

Christen in Ägypten sollen nicht wie Bürger zweiter Klasse behandelt werden. Das fordert das Internationale Katholische Missionswerk Missio in Aachen anlässlich des Papstbesuches in Kairo diese Woche.

Artikel lesen


Fairer Handel - 21.04.2017

In Deutschland haben sich 150 Unternehmen dem Bündnis für nachhaltige Textilien angeschlossen. EU-Abgeordnete fordern nun auch verbindliche Regeln für Kleidung auf europäischer Ebene. Am kommenden Donnerstag stimmt das EU-Parlament über den Initiativbericht „EU-Leitinitiative für die Bekleidungsbranche“ ab.

Artikel lesen


Vatikan - 31.03.2017

Der Vatikan hofft auf ein Umdenken von US-Präsident Donald Trump in seiner Politik. Nach Kardinal Peter Turkson sind die Entscheidungen Trumps zu Einwanderung, Gesundheit und zum Klimaschutz besorgniserregend und eine Herausforderung. Gleichzeitig lobte er den Widerstand von Politik und Zivilgesellschaft.

Artikel lesen


Brasilien - 21.03.2017

In Brasilien nimmt Kinderarbeit wieder zu - nach Jahren des Rückgangs. Im Jahr 2015 wurden bei Überprüfungen 11 Prozent mehr Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren bei Arbeiten angetroffen, wie eine Kinderhilfsorganisation berichtet.

Artikel lesen