Umwelt - 29.04.2016

Deutschland hat Ressourcen für 2016 aufgebraucht

„Ab heute leben wir auf Pump.“ Das prangern Umweltorganisationen zum Erdüberlastungstag an, den Deutschland heute erreicht hat. Nach Einschätzung der Klimaexperten hat die deutsche Bevölkerung rechnerisch die natürlichen Ressourcen bereits für das gesamte Jahr verbraucht.

Artikel lesen


Norwegen - 29.04.2016

Ein Zeichen des Aufbruchs

Katholiken leben im norwegischen Trondheim in der Minderheit. Trotzdem herrscht große Aufbruchsstimmung unter ihnen. Am 19. November soll die neue Bischofskirche St. Olav eingeweiht werden. Ein Bauwerk mit besonderer Strahlkraft – auch dank der Unterstützung aus Deutschland.

Artikel lesen


Kolumbien - 28.04.2016

Frieden mit links, Gefahr von rechts

In Kolumbien wächst die Sorge vor einem Machtzuwachs neuer paramilitärischer Banden. Diese könnten nach einem Friedensabkommen mit der linksgerichteten Guerilla zur neuen, alten Bedrohung für das Land werden. Auch die Kirchen schlagen Alarm.

Artikel lesen

Engagieren
Jahrestagung Weltkirche und Mission

Der Dialog mit dem Islam

Weite Teile der islamischen Welt befinden sich in Aufruhr, Krisen und Konflikte treiben immer mehr Menschen in die Flucht, und immer häufiger belastet religiös begründete Gewalt das Zusammenleben von Christen und Muslimen. Aus diesem Grund richtet die Jahrestagung Weltkirche und Mission 2016 ihren Blick auf den interreligiösen Dialog mit dem Islam.

Artikel lesen

Reiseberichte aus Kamerun - 04.04.2016

The one who brings Kola-Nut brings life

Am 22. März ist eine Gruppe aus dem Bistum Limburg zu einer Begegnungsreise in das Partnerbistum Kumbo in Kamerun aufgebrochen. Im dritten Teil ihres Reisetagebuchs berichten die Limburger von der geheimnisvollen Geschichte der Kolanuss.

 

Artikel lesen

Erlassjahr.de-Petition

Debt20: Entwicklung braucht Entschuldung

Das Bündnis „erlassjahr.de“ fordert in seiner Kampagne „Debt20“ ein faires und unabhängiges Insolvenzverfahren für verschuldete Staaten. Schließen Sie sich an und appellieren Sie an Bundeskanzlerin Merkel, sich ihm Rahmen der G20-Präsidentschaft Deutschlands im Jahr 2017 für eine faire Lösung von Schuldenkrisen einzusetzen.

Zur Petition

Bolivien – Partnerschaft erleben

Das St. Xaver-Gymnasium in Bad Driburg besucht seine weltkirchlichen Partner im bolivianischen Tapacari – und trifft dort auf viel Gastfreundschaft und Herz.

Esther Kleine
Themen

Interreligiöser Dialog

Die Welt verändert sich: Unterschiedliche Kulturen, Nationen und Religionen leben heute Tür an Tür. Die Kirche sieht dies als Bereicherung, denn die Verständigung mit Gläubigen anderer Religionen ist zentraler Bestandteil Ihrer Sendung.

 

Zum Dossier

Bildungsarbeit

Entwicklung bekommt ein Gesicht

Drei Tage lang in Gastfamilien in Ländern des Globalen Südens leben, deren Alltag und Kultur kennenlernen – das ermöglicht der Verein „Exposure und Dialogprogramme“. Hier geht's zum Programmangebot 2016.

 

Artikel lesen

Rückkehrer

Engagieren für die Eine Welt

Du willst dich auch nach deinem Freiwilligendienst für die Eine Welt einsetzen? Ein neuer Flyer für zurückgekehrte Freiwillige und Missionare auf Zeit infomiert über Kontaktstellen in den einzelnen Bistümern.

 

Flyer herunterladen