Flucht und Asyl - 20.11.2018

Sehr spät ist der Disput um den UN-Migrationspakt aufgeflammt. Im Dezember wollen ihm die meisten Länder zustimmen, darunter Deutschland. Dagegen wächst der Protest. Wichtigster Streitpunkt: Wie verbindlich ist der Pakt?

Artikel lesen


Flucht und Asyl - 20.11.2018

Die ruppigen Töne des Bürgermeisters von Tijuana deuten auf einen Stimmungswandel hin. Als „Kiffer und Faulpelze“ bezeichnet er die Migranten aus Mittelamerika auf der Durchreise durch Mexiko. Dort werden sie nicht mehr nur mit offenen Armen aufgenommen.

Artikel lesen


Bildung - 20.11.2018

Der aktuelle Weltbildungsbericht lobt Deutschland für seinen Einsatz bei der Integration von Flüchtlingen und Migranten.

 

Artikel lesen

Weltweite Gemeinschaft

Reiseberichte und Kommentare

Artikel, Interviews, Hintergründe


Gesichter der Solidarität

Menschenrechte - 20.11.2018

Suanny wuchs in einer Favela auf und setzt sich heute für die Jugend ein.

Artikel lesen

Weltkirche-Blog - 07.11.2018

Gertud Casel berichtet vom Besuch in einem Slum in Kenia.

Zum Blog

Zentralafrikanische Republik - 16.11.2018

Bei einem Angriff von Rebellen auf den Bischofssitz der Diözese Alindao in der Zentralafrikanischen Republik sind mehr als 40 Menschen ermordet worden. Das berichtet das Hilfswerk Missio Aachen unter Berufung auf Partner.

Artikel lesen


Simbabwe - 16.11.2018

Im Supermarkt leere Regale, Apotheken ohne Medikamente, stundenlanges Anstehen um ein paar Liter Benzin. So sieht in Simbabwe der „Neuanfang“ aus. Damit hatte beim Sturz des Diktators vor einem Jahr niemand gerechnet.

Artikel lesen


Klimawandel - 15.11.2018

Umgehende Maßnahmen zum Klimaschutz haben Wissenschaftler bei einer internationalen Fachkonferenz im Vatikan gefordert. Dabei richteten sie eindringliche Appelle an die Politik.

Artikel lesen

Wir stellen uns vor

Weltkirche-Veranstaltungen

Rezepte aus aller Welt

Weltkirche-Arbeit in 2017

Stellen in der Entwicklungsarbeit

Interviews und Reportagen