Laudato si' – „Gelobt seist du“

Selten ist ein päpstliches Lehrschreiben auch außerhalb der katholischen Kirche mit so großer Spannung erwartet worden wie die Umweltenzyklika von Franziskus – mit gutem Grund: Zum ersten Mal stellt ein Papst ökologische Fragen in den Mittelpunkt einer Enzyklika.

Amazonas-Synode - 07.11.2019

Der Provinzial der Comboni-Missionare in Brasilien, Pater Dario Bossi, hat die Kirche erneut dazu aufgerufen, keine neuen goldenen liturgischen Geräte mehr anzuschaffen. Er äußerte sich am Donnerstag in Würzburg auf einer Fachtagung zur Amazonas-Synode.

Artikel lesen


HIV und Aids - 06.11.2019

Der Vorsitzende von Südafrikas katholischer Bischofskonferenz, Sithembele Sipuka, ermuntert die Kirche zu mehr Einsatz gegen HIV/Aids. Trotz umfangreicher Erfahrung im Kampf gegen die Epidemie werde sie „als Partner zur Seite geschoben“, beklagt der Bischof von Umtata.

Artikel lesen


Amazonas-Synode - 04.11.2019

Die zurückliegende Amazonas-Synode im Vatikan darf aus Sicht des Wiener Kardinals Christoph Schönborn nicht auf das Thema Priesterzölibat reduziert werden. Medial habe man den Eindruck gehabt, alles drehe sich bei der Synode um die Frage, ob der Zölibat aufgehoben werde.

Artikel lesen


Bistümer - 31.10.2019

Zum Ausklang der Amazonas-Synode folgten über 400 Gäste der Einladung der Abteilung Weltkirche der Erzdiözese München und Freising und der Katholischen Akademie in Bayern zur Veranstaltung „Amazonas-Synode aus erster Hand“ an diesem Montag.

Artikel lesen


Klimawandel - 30.10.2019

Fatales Signal für den Klimaschutz: Nach Brasilien sagt nun auch Chile die Austragung der Weltklimagipfels im Dezember ab. Nur die Begründung ist eine andere.

Artikel lesen

Umwelt-Enzyklika - 18.06.2015

Das katholische Hilfswerk Misereor hat seine Partnerorganisationen im Süden gefragt, welche Erwartungen und Hoffnungen sie mit der neuen Enzyklika verbinden.


Artikel lesen