Fairer Handel - 25.09.2020

In ihrer Wettbewerbskategorie konnte sich das Fair-Handels-Unternehmen gegen vier weitere Nominierte, darunter zwei international tätige Konzernen, durchsetzen.

Artikel lesen


Zentralamerika - 25.09.2020

Das "Massaker von El Mozote" im Dezember 1981 hat eine tiefe Wunde in die Seele El Salvadors gerissen. Die Justiz fordert die Aufklärung des Verbrechens. Doch das Militär blockiert weiterhin den Zugang zu den Archiven.

Artikel lesen


Klimaschutz - 24.09.2020

Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen rufen Kirchen und kirchliche Einrichtungen als Teil eines breiten Bündnisses von gesellschaftlichen Gruppen und Umweltinitiativen am 25. September 2020 zum globalen Aktionstag und Klimastreik auf.

Artikel lesen

Weltweite Gemeinschaft


Jahresthema Frieden

Solidarität - 25.10.2020

Der Weltmissionssonntag 2020 steht unter dem Motto „Solidarisch für Frieden und Zusammenhalt“. 

Artikel lesen

Jahr 2020

Frieden ist im Kirchenjahr 2020 das gemeinsame Thema der katholischen Hilfswerke und Diözesen.

Artikel lesen

Frieden - 15.07.2020

Der Erzbischof von Bangui in der Zentralafrikanischen Republik predigt unermüdlich Frieden in einem vom Krieg heimgesuchten Land. Dies ist seine Geschichte.

Artikel lesen

Gedenken - 12.07.2020

Zum 25. Mal jährt sich in den Tagen zwischen dem 13. und dem 19. Juli 2020 der Mord an mehr als 8.000 muslimischen Bosniaken, die meisten von ihnen Jungen und Männer zwischen 13 und 78 Jahren

Artikel lesen

China - 21.09.2020

In diesen Tagen läuft das vorläufige Abkommen zwischen dem Vatikan und Peking zur Ernennung von Bischöfen aus. Eine Verlängerung hält Pater Martin Welling, Direktor des China-Zentrums in Sankt Augustin, für wahrscheinlich.

Artikel lesen


Frieden und Versöhnung - 21.09.2020

Der in Marokko in der Flüchtlingsarbeit engagierte katholische Priester Antoine Exelmans und die brasilianische Menschenrechtsorganisation Centro Gaspar Garcia erhalten den Aachener Friedenspreis 2020.

Artikel lesen


Kinderrechte - 20.09.2020

Millionen junger Menschen seien durch Covid-19 aus dem Blick geraten, bemängelt Petra Schürmann, Fachreferentin für Kinderrechte im Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘. Hierdurch erhöhe sich das Risiko von Teenager-Schwangerschaften, Kinderarbeit und familiärer Gewalt.

Artikel lesen


Naturkatastrophe - 19.09.2020

Insgesamt sei die humanitäre Lage in dem nordostafrikanischen Land extrem angespannt, sagte der Landesdirektor der Welthungerhilfe, Michael Gabriel. Die Wassermassen hätten rund 1.700 Hektar Ackerland zerstört. Weitere Regenfälle seien vorhergesagt.

Artikel lesen

Wir stellen uns vor

Rezepte aus aller Welt

der Konferenz Weltkirche

Artikel, Interviews, Hintergründe

Stellen in der Entwicklungsarbeit

Interviews und Reportagen

Institut für Weltkirche und Mission

Am 06.09.2020