Afrika - 26.10.2020

Trauriger Widerspruch: Als Schwellenland zählt Südafrika zu den reichsten Staaten Afrikas. Trotzdem plagt der Hunger seine Bevölkerung. Die Corona-Pandemie hat das Problem verschlimmert.

Artikel lesen


Corona-Pandemie - 26.10.2020

Palästina verzeichnet Corona-bedingt steigende Arbeitslosenzahlen, auf den Philippinen werden Weihnachtsfeiern gestrichen und in Rom muss ein Exorzisten-Kurs ausfallen. Die Kurzmeldungen.

Artikel lesen


Weltmissionssonntag - 25.10.2020

Unter erschwerten Corona-Bedingungen haben das katholische Hilfswerk Missio München und die Diözese Passau den Sonntag der Weltmission – den bundes­weiten Höhepunkt und Abschluss des Monats der Weltmission – gefeiert.

Artikel lesen

Weltweite Gemeinschaft


Jahresthema Frieden

Solidarität - 25.10.2020

Der Weltmissionssonntag 2020 steht unter dem Motto „Solidarisch für Frieden und Zusammenhalt“. 

Artikel lesen

Jahr 2020

Frieden ist im Kirchenjahr 2020 das gemeinsame Thema der katholischen Hilfswerke und Diözesen.

Artikel lesen

Frieden - 15.07.2020

Der Erzbischof von Bangui in der Zentralafrikanischen Republik predigt unermüdlich Frieden in einem vom Krieg heimgesuchten Land. Dies ist seine Geschichte.

Artikel lesen

Gedenken - 12.07.2020

Zum 25. Mal jährt sich in den Tagen zwischen dem 13. und dem 19. Juli 2020 der Mord an mehr als 8.000 muslimischen Bosniaken, die meisten von ihnen Jungen und Männer zwischen 13 und 78 Jahren

Artikel lesen

Amazonas-Synode - 20.10.2020

Ein Jahr nach der Synode für Amazonien „Neue Wege für die Kirche und für eine integrale Ökologie" in Rom zieht eine Gruppe von Synodenteilnehmerinnen und Beobachtern ein erstes Fazit.

Artikel lesen


Hilfswerke - 20.10.2020

Die Ehrung erfolgte im Rahmen eines Kongresses der Katholischen Universität Lublin. Hervorgehoben wurde der vielfältige Einsatz von Renovabis für Dialog und Versöhnung in Mittel-, Ost- und Südosteuropa.

Artikel lesen


Karibik - 20.10.2020

Um die Migration aus Haiti zu stoppen, greift die Regierung der dominikanischen Republik zu drastischen Maßnahmen. Nun soll die Armee die Grenze schützen. Zugleich verhandeln die Politiker beider Länder.

Artikel lesen


Südamerika - 19.10.2020

In Bolivien hat der Linkskandidat Luis Arce offenbar die Präsidentschaftswahlen schon im ersten Durchgang gewonnen. Nach Angaben mehrerer nicht offizieller Nachwahlbefragungen kam der 57-Jährige auf knapp 53 Prozent der Stimmen.

Artikel lesen

Wir stellen uns vor

Rezepte aus aller Welt

der Konferenz Weltkirche

Artikel, Interviews, Hintergründe

Stellen in der Entwicklungsarbeit

Interviews und Reportagen

Institut für Weltkirche und Mission

Am 06.09.2020