Zentralamerika - 19.01.2021

In Guatemala ist es am Wochenende zu gewalttätigen Zusammenstößen zwischen den Sicherheitskräften und Teilnehmern eines aus Honduras gestarteten Flüchtlingstrecks gekommen.

Artikel lesen


Corona-Pandemie - 19.01.2021

Kardinal Eusebio Oscar Scheid, deutschbrasilianischer Alterzbischof von Rio de Janeiro, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Scheid litt an einer Lungenentzündung infolge einer Covid-19-Infektion, teilte die Diözese Sao Jose dos Campos mit.

Artikel lesen


Pandemiebekämpfung - 19.01.2021

Weil die Produktion nicht für alle reicht, ist der Wettlauf um die weltweite Verteilung von Impfstoffen in vollem Gang. Die reichen Länder liegen dabei vorne. Ärmere Länder werden noch lange unter den Auswirkungen der Pandemie leiden, fürchtet das Missionsärztliche Institut.

Artikel lesen

Weltweite Gemeinschaft


Hintergrund & Material

Jahr 2020

Frieden ist im Kirchenjahr 2020 das gemeinsame Thema der katholischen Hilfswerke und Diözesen.

Artikel lesen

Frieden - 15.07.2020

Der Erzbischof von Bangui in der Zentralafrikanischen Republik predigt unermüdlich Frieden in einem vom Krieg heimgesuchten Land. Dies ist seine Geschichte.

Artikel lesen

Gedenken - 12.07.2020

Zum 25. Mal jährt sich in den Tagen zwischen dem 13. und dem 19. Juli 2020 der Mord an mehr als 8.000 muslimischen Bosniaken, die meisten von ihnen Jungen und Männer zwischen 13 und 78 Jahren

Artikel lesen

Afrika - 17.01.2021

„Europas strenge Grenzpolitik treibt Flüchtlinge jetzt bis nach Ruanda“, titelte das US-Magazin „Foreign Policy“ im abgelaufenen Jahr. Tatsächlich endete der Weg in den Westen für mehr als 500 Migranten in Ostafrika.

Artikel lesen


Tschechien - 17.01.2021

Sie sind ein trauriger Schatten kommunistischer Vergangenheit, ein Makel der Ungerechtigkeit im Umgang mit der kirchlichen Realität von damals. Die Untergrundkirche der Tschechoslowakei wurde nicht für ihren Einsatz belohnt.

Artikel lesen


Entwicklung - 16.01.2021

Eine Schaf- und Ziegenpest, die vor allem die Wirtschaftsgrundlage von Millionen Kleinbauern bedroht, könnte nach Einschätzung der Welternährungsorganisation FAO bis 2030 ausgerottet werden. Derzeit warnt sie allerdings vor Rückschlägen.

Artikel lesen


Südamerika - 16.01.2021

Die politische Situation in Venezuela bleibt festgefahren. Die venezolanischen Bischöfe unternehmen nun einen neuen Vorstoß und fordern von Präsident Maduro einen „mutigen Akt“ und Neuwahlen.

Artikel lesen

Wir stellen uns vor

Rezepte aus aller Welt

der Konferenz Weltkirche

Artikel, Interviews, Hintergründe

Stellen in der Entwicklungsarbeit

Interviews und Reportagen

Institut für Weltkirche und Mission