Freiwilligendienst - 17.09.2019

Zum zehnjährigen Bestehen des internationalen Freiwilligendienstes der Erzdiözese München und Freising feiert Kardinal Reinhard Marx am Samstag einen Festgottesdienst. Mehr als 100 junge Frauen und Männerwaren bereits im Einsatz.

Artikel lesen


Amazonas-Synode - 17.09.2019

Gewalt gegen Verteidiger des Amazonaswaldes wird in Brasilien so gut wie nicht bestraft, so ein am Dienstagmorgen in Sao Paulo veröffentlichter Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW). Von über 300 kam es lediglich in 14 Fällen zu Prozessen.

Artikel lesen


Venezuela - 17.09.2019

In Venezuela hat sich die sozialistische Regierung von Präsident Nicolás Maduro am Montag mit Vertretern kleinerer Oppositionsparteien auf ein Abkommen verständigt. Wie das regierungskritische Portal „Tal Cual“ berichtet, sieht das Abkommen vor, dass die Regierungspartei PUSV in die Nationalversammlung zurückkehrt, die Wahlbehörde CNE personell neu aufgestellt und politische Gefangene freigelassen werden.

Artikel lesen

Weltweite Gemeinschaft

Reiseberichte und Kommentare

Artikel, Interviews, Hintergründe


Gesichter der Solidarität

Weltkirche-Blog - 16.09.2019

Neues aus der bolivianischen Diözese Potosì von Pfarrer Dietmar Krämer.

Zum Blog

Weltkirche-Blog - 10.09.2019

Weltkirche-Engagement in Zahlen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Zum Blog

Nicaragua - 16.09.2019

Die katholische Kirche in Nicaragua hat dazu aufgerufen, das zivile Engagement für ein Ende der Gewalt in dem Land fortzusetzen. Es gebe viele Völker, die mit einer pazifistischen Revolution und der Kraft der Werte triumphiert hätten, schrieben die Bischöfe in einer Stellungnahme.

Artikel lesen


Südafrika - 16.09.2019

Angesichts der fremdenfeindlichen Gewalt in Südafrika hat einer der führenden Bischöfe Nigerias die südafrikanische Regierung hart kritisiert. Diese verschließe die Augen vor den Übergriffen und leugne den verbreiteten Hass auf Ausländer, sagte der Bischof von Sokoto.

Artikel lesen


Menschenhandel - 16.09.2019

Katholische Bistümer und Einrichtungen in Australien sagen der modernen Sklaverei in ihrem Beschaffungswesen den Kampf an. Experten schätzen die weltweite Zahl der Opfer von Menschenhandel auf über 40 Millionen.

Artikel lesen

Wir stellen uns vor

Rezepte aus aller Welt

der Konferenz Weltkirche

Stellen in der Entwicklungsarbeit

Interviews und Reportagen

Institut für Weltkirche und Mission