Misereor-Fastenaktion 2020

Die Misereor-Fastenaktion steht 2020 unter dem Leitwort „Gib Frieden!“. In Syrien und den umliegenden Ländern unterstützt Misereor die Partnerorganisationen dabei, Not zu lindern und ein friedliches Miteinander in dieser Region wiederaufzubauen. Im Umfeld fortwährender Gewalt und Unsicherheit helfen die Partnerorganisationen des Hilfswerks den Menschen, wieder Lebensmut und Kraft für die Bewältigung ihres Alltags zu schöpfen. Die Partner arbeiten in den Bereichen Bildung, Gesundheitsversorgung und psychosoziale Unterstützung als Brückenbauende im Sinne eines neuen friedvollen Miteinanders.

Mehr

Aachen - 02.04.2022

Erst die Corona-Pandemie, dann der Krieg in der Ukraine. Experten befürchten, dass die Zahl der Hungernden weltweit die Grenze von einer Milliarde bald überschreiten wird. Was lässt sich dagegen tun?

Artikel lesen


Aachen - 22.02.2022

Kirchliche Hilfsorganisationen rufen für die Zeit vor Ostern zum Klimafasten auf. „Anders leben und wirtschaften ist notwendig, um den Klimawandel einzudämmen“, erklärte der Hauptgeschäftsführer des katholischen Hilfswerks Misereor, Pirmin Spiegel.

Artikel lesen


Aachen - 29.12.2021

Das katholische Entwicklungshilfswerk Misereor will mit einem neuen Podcast die Bedürfnisse der Menschen aus benachteiligten Regionen des Globalen Südens in den Blick nehmen. Unter dem Titel „Mit Menschen“ spricht Radio-Moderator Jan-Malte Andresen (WDR2) in den jeweils etwa 45-minütigen Beiträgen mit prominenten Gästen zu aktuellen Themen der Gesellschaft, wie das Hilfswerk mitteilte.

Artikel lesen


Interview - 09.12.2021

Missbrauchsskandal, Streit um die Aufarbeitung, Rekorde bei den Austritten, Kritik am Umgang mit Frauen und Homosexuellen – die katholische Kirche muss derzeit viele Probleme lösen. Misereor-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel erklärt, was das für die Arbeit der Hilfswerke bedeutet.

Artikel lesen