« »

Frohe Ostern

Die Redaktion des Internetportals Weltkirche wünscht Ihnen frohe und gesegnete Ostertage im Kreise Ihrer Liebsten.

.

Mehr über das höchste Fest der Christen erfahren Sie auf unserem Partnerportal katholisch.de:

zum Dossier

„Wenig beruhigende Ergebnisse“

Bonn - 17.04.2014: Gertrud Casel von der Deutschen Kommission Justitia et Pax spricht über weltweite Militärausgaben und fordert mehr Transparenz bei Rüstungsexporten.

Interview lesen

Mit Bananen in die Zukunft

Antsokia - 17.04.2014: 30 Jahre nach der Hungersnot in Äthiopien haben viele Kleinunternehmer ihre Chance genutzt und sich eine stabile Existenz aufgebaut. Inzwischen sind sie Vorbild für andere.

Artikel lesen

„Boko Harams Drahtzieher entlarven“

Vatikanstadt - 16.04.2014: Bei einem Anschlag der Gruppe Boko Haram in der nigerianischen Hauptstadt Abuja wurden am Montag zahlreiche Menschen getötet. Der nigerianische Erzbischof Ignatius Kaigama appelliert an die internationale Gemeinschaft.

Artikel lesen

Engagieren  

Palmsonntag im Flüchtlingscamp
Eichstätt-Blog | Südsudan - 15.04.2014

Palmsonntag im Flüchtlingscamp

Seit Ausbruch des Bürgerkriegs haben sich viele Südsudanesen in die Flüchtlingscamps der Hauptstadt Juba gerettet. Im Blog der Diözese Eichstätt berichtet der Missionar Hans Eigner, wie dort Palmsonntag gefeiert wird.

zum „Weitblick“-Blog

Den Schatz des Evangeliums weiterschenken
Fastenimpulse

Den Schatz des Evangeliums weiterschenken

Das erste Lehrschreiben von Papst Franziskus ist ein flammender Appell für eine gerechtere Welt und eine Kirche im Dienst der Armen. Lesen Sie jede Fastenwoche einen neuen Impuls aus „Evangelii Gaudium“ – erstellt vom Netzwerk Afrika Deutschland.

zum siebten Fastenimpuls

alle Fastenimpulse im Überblick

Brasilien – Weltmeister der sozialen Unterschiede
Adveniat-Blog | Brasilien - 14.04.2014

Brasilien – Weltmeister der sozialen Unterschiede

Weltjugendtag, Fußballweltmeisterschaft, Olympia – Brasilien zieht derzeit den Blick der Welt auf sich. Im Vorfeld der sportlichen Großereignisse ist eine Gruppe von Journalisten mit dem katholischen Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat nach Brasilien gereist. Im Blog berichten sie von ihren Erfahrungen.

zum Blog