Jahr der Barmherzigkeit - 23.09.2016

Missio Aachen startet Umfrage zur Barmherzigkeit

Was bedeutet es heute, barmherzig zu sein und barmherzig zu handeln? Das möchte Missio mit einer Online-Umfrage herausfinden.

Artikel lesen


Sant'Egidio - 21.09.2016

„Tatort des Friedens“ in Münster

Das internationale Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant'Egidio findet 2017 in Münster und Osnabrück statt. Die beiden Städte sind dazu aus historischen Gründen geradezu prädestiniert.

Artikel lesen


Jemen - 21.09.2016

Oxfam warnt vor Katastrophe im Jemen

Der Jemen steht nach eineinhalb Jahren Krieg laut einem Bericht von Oxfam am Rand einer humanitären Katastrophe. „Millionen Menschen droht Hunger, wenn die Welt nicht endlich handelt“, sagt ein Vertreter der Hilfsorganisation.

Artikel lesen

Engagieren
Weltkirche-Blog

Misereor-Bischof Burger in Peru

Das Erzbistum Freiburg und die katholische Kirche in Peru pflegen seit drei Jahrzehnten eine intensive Partnerschaft. Um dieses Jubiläum zu feiern, ist der Freiburger Erzbischof Stephan Burger im Sommer in das lateinamerikanische Land gereist. Lesen Sie hier das Reisetagebuch.

 

Zum Blog

"Bitte beten Sie für uns!"

Die Christen haben eine Zukunft im Irak, ist Erzbischof Bashar Matti Warda überzeugt. Doch das werde nicht ohne Hilfe aus dem Westen gelingen.

katholisch.de
Weltkirche-Blog - 12.09.2016

Kirchen, engagiert euch!

Schon lange steht das geplante Freihandelsabkommen TTIP in der Kritik. Nun machen die Gegner des Handelsvertrags noch einmal mobil und rufen zu sieben Großdemos auf. Sind die Kirchen mit dabei? Diese hätten sich allzu bequem eingerichtet, klagt unser Blog-Autor Willi Knecht und wünscht sich mehr politisches Engagement.

Zum Blog

Misereor-Petition

Hoffnung am Tapajos: Staudamm gestoppt!

Mit einer Petition hatte das Entwicklungshilfswerk Misereor gegen den Bau eines riesigen Staudamms am Fluss Tapajos im Amazonasgebiet Brasiliens protestiert. Nun haben staatliche Stellen das Staudamm-Projekt gestoppt – ein Erfolg auch für die über 50.000 Unterzeichner der Misereor-Petition.

Artikel lesen

Service

Weltkirche in Ihrer Diözese

Sie wollen wissen, wer in Ihrem Bistum für das Thema Eine Welt zuständig ist? In unserer Bistumskarte finden Sie alle Diözesanstellen Weltkirche und deren Ansprechpartner im Überblick.

 

zur Bistumskarte

Bildungsarbeit

Entwicklung bekommt ein Gesicht

Drei Tage lang in Gastfamilien in Ländern des Globalen Südens leben, deren Alltag und Kultur kennenlernen – das ermöglicht der Verein „Exposure und Dialogprogramme“. Hier geht's zum Programmangebot 2016.

 

Artikel lesen

Rückkehrer

Engagieren für die Eine Welt

Du willst dich auch nach deinem Freiwilligendienst für die Eine Welt einsetzen? Ein neuer Flyer für zurückgekehrte Freiwillige und Missionare auf Zeit infomiert über Kontaktstellen in den einzelnen Bistümern.

 

Flyer herunterladen