Petitionen

Ob online oder per Unterschriftenliste – Petitionen sind ein wirksames Mittel, um sich in Politik und Gesellschaft Gehör zu verschaffen für die Anliegen der Einen Welt. Machen Sie mit!

Adveniat-Petition

Lebenswelt der Yanomami schützen!

Das indigene Volk der Yanomami in Brasilien ist durch illegalen Goldabbau in seinem Gebiet bedroht. Mit einer Petition setzen sich das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat und der Indigenen-Missionsrat Cimi in Brasilien für den Schutz ihres Lebensraums ein.

 

Zur Petition

Misereor-Petition

Hoffnung am Tapajos: Staudamm gestoppt!

Mit einer Petition hatte das Entwicklungshilfswerk Misereor gegen den Bau eines riesigen Staudamms am Fluss Tapajos im Amazonasgebiet Brasiliens protestiert. Nun haben staatliche Stellen in Brasilien das Staudamm-Projekt gestoppt – ein Erfolg auch für die über 50.000 Unterzeichner der Misereor-Petition.

Zur Petition

Misereor-Petition

Billige Rohstoffe kosten Menschenrechte

Ob in Textilfabriken in Bangladesch, bei der Ernte von Kakaobohnen in Ghana oder beim Coltanabbau im Kongo: Deutsche Unternehmen müssen per Gesetz verpflichtet werden, die Menschenrechte bei ihren Auslandsgeschäften zu achten. Das fordert Misereor in einer gemeinsamen Petition mit anderen Organisationen.

Zur Petition

Missio-Petition

Nguyen Van Ly ist frei!

In einer gemeinsamen Petition forderten das katholische Hilfswerk Missio Aachen und Reporter ohne Grenzen (ROG) die Freilassung des vietnamesischen Bloggers und katholischen Priesters Nguyen Van Ly. Nun wurde er aus der Haft entlassen.

 

Artikel lesen