Monat der Weltmission 2016

Im Oktober 2016, dem Monat der Weltmission, stellt Missio die Kirche auf den Philippinen vor. „... denn sie werden Erbarmen finden“ (Matthäus 5,7) lautet dabei das Leitwort der diesjährigen Missio-Aktion.

Leitwort

„... denn sie werden Erbarmen finden“ – unter diesem Motto stellt das Internationale Katholische Missionswerk Missio in diesem Jahr das Wirken der katholischen Kirche auf den Philippinen vor.


Artikel lesen

Philippinen

Im November 2013 fegt der Taifun Haiyan über die Philippinen und hinterlässt eine Schneise der Verwüstung. Tausende Menschen sterben. Die Überlebenden stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Die Missionsbenediktinerinnen starten eine Initiative, um Fischerfamilien zu helfen. Langfristige Hilfe, damit sich die Menschen ein neues Leben aufbauen können – selbstbestimmt und in Würde.


Artikel lesen

Multimedia-Dossier

Dieses Jahr, am 23. Oktober, findet zum 90. Mal der Sonntag der Weltmission statt. Lesen Sie im Missio-Multimedia-Dossier mehr über das Jubiläum der größten globalen Solidaritätsaktion der Katholiken.


Zum Dossier

Interview

Missio-Präsident Klaus Krämer spricht über die Situation der Christen auf den Philippinen, die harte Drogenpolitik von Präsident Duterte und den Dialog der Religionen in dem katholisch geprägten Land.


Artikel lesen

Engagement

Sie waren alle schon selbst Gast in einem anderen Land – jetzt tauschen sie die Rollen und sind Gastgeber: Im Monat der Weltmission werden zehn Praktikanten von Missio München die Gäste von den Philippinen durch die bayrischen Diözesen begleiten.


Artikel lesen

Mehr Infos, Materialien und Termine zur Missio-Aktion finden Sie auf den Webseiten der beiden Missio-Werke in Aachen und München:

 

"… denn sie werden Erbarmen finden"

Missio eröffnet Monat der Weltmission 2016 in Hildesheim

Missio Aachen

Das Jugendorchester aus dem Slum von Manila

Im größten Slum Manilas hat der italienische Musiker Giovanni Bobisse ein Jugendorchester gegründet, das Tondo Chamber Orchestra.

Missio Aachen

Die Silsilah-Friedensinitiative auf Mindanao

Die interreligiöse Silsilah-Bewegung setzt sich auf der philippinischen Insel Mindanao für ein friedliches Zusammenleben von Christen und Muslimen ein.

Missio Aachen