Eröffnungsgottesdienst der Misereor-Fastenaktion 2014

ARD-Gottesdienst zur Eröffnung der Fastenaktion 2014

In Deutschland engagiert – in Solidarität verbunden mit den Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien: Das ist die Fastenaktion des katholischen Entwicklungshilfswerks Misereor.

Der Startschuss der Aktion fällt am Sonntag, 9. März 2014, in Berlin. Der Eröffnungsottesdienst mit Kardinal Rainer Maria Woelki, Misereor-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel sowie Gästen aus Uganda begann um 10 Uhr in der Kreuzberger Kirche Sankt Marien Liebfrauen und wurde live in der ARD übertragen.

Mit freundlicher Genehmigung der ARD war der Fernsehgottesdienst zeitgleich auch auf katholisch.de und auf dem Internetportal Weltkirche zu sehen.

Weitere Inhalte