Aktion Dreikönigssingen

Segen bringen, Segen sein. Für Gesundheit in Tansania und weltweit!

Zum 55. Mal werden rund um den 6. Januar 2013 bundesweit die Sternsinger unterwegs sein. „Segen bringen, Segen sein. Für Gesundheit in Tansania und weltweit!“ heißt das Leitwort der kommenden Aktion Dreikönigssingen, bei der in allen 27 deutschen Bistümern wieder 500.000 Kinder in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen werden. Mit ihrem Motto machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) – deutlich, dass weltweit jedes Kind das Recht auf medizinische Versorgung hat.

Die Sternsinger unterstützen in Tansania, dem Beispielland der Aktion, bereits verschiedene Gesundheitseinrichtungen. Ab September wird ein geländegängiger Krankenwagen durch Deutschland touren und für die Anliegen der Sternsinger werben. Nach der Aktion wird der Wagen im Südwesten Tansanias eingesetzt. Zur bundesweiten Eröffnung der 55. Aktion werden am 28. Dezember 1.500 Sternsinger in Würzburg erwartet.

© Thomas Römer, Kindermissionswerk „Die Sternsinger“

Die Aktion Dreikönigssingen

hat sich seit ihrem Start 1959 zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. Viele hundert Millionen Euro wurden seither gesammelt, zehntausende Projekte und Hilfsprogramme für Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt. Die Projekte beinhalten Pastoral, Bildung, Gesundheit, Ernährung, soziale Integration und Rehabilitation sowie Nothilfe.

Sternsingeraktion 2013