Bildungsarbeit

Kirche ist der älteste und größte „global player“. Sie verkündet die Frohbotschaft, tritt für Menschenwürde ein und schafft Frieden und Versöhnung. Davon erzählt weltkirchliche Bildungsarbeit.

Jahresaktionen

Jahresaktionen

Mit ihren bundesweiten Jahresaktionen informieren die großen katholischen Hilfswerke über die Schwerpunkte ihrer weltkirchlichen Arbeit und rufen zu Spenden auf.

  Zur Übersicht

Katholischer Fonds

Katholischer Fonds

Der Katholische Fonds fördert die weltkirchliche und entwicklungsbezogene Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit innerhalb Deutschlands.

  Artikel lesen

Exposure und Dialog

Die Exposure- und Dialogprogramme wenden sich an Entscheidungsträger, die in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kirche und Gesellschaft Einfluss haben und vermitteln ihnen in Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen und kirchlichen Partnern Aufenthalte bei Familien, die in Armut leben.

  Artikel lesen

Mitmachaktion

In der Mitmachaktion „Weihnachten weltweit“ gestalten Kinder fair gehandelte Weihnachtskugeln und bringen so die „Eine Welt“ an den Weihnachtsbaum.


Artikel lesen

Die sechs großen katholischen Hilfswerke haben eine neue Arbeitsmappe über ihr Engagement in der Weltkirche erstellt. Die Mappe richtet sich an Schüler im Religionsunterricht der siebten bis zehnten Klasse.


Artikel lesen

Gutes Leben. Für alle!

Unter diesem Titel haben der Katholikenrat im Bistum Speyer, das Bistum Speyer und Misereor eine bistumsweite Kampagne ins Leben gerufen. Das Ziel: Seinen eigenen Lebensstil überdenken und ausprobieren, wie gutes Leben für alle Menschen weltweit gelingen kann.

  Zum Dossier

Albertus-Magnus-Stipendium

Das Programm Albertus Magnus der deutschen Bischöfe ermöglicht jungen Theologen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa einen Studienaufenthalt in Deutschland. Das Internetportal Weltkirche stellt einige der Stipendiaten vor.

  Zum Dossier