Missio bei der Gamescom in Köln

Katholisches Hilfswerk und die Gamescom – die weltweit größte Messe für interaktive Spiele und Unterhaltung in Köln. Auf den ersten Blick passt das nicht zusammen. Auf den zweiten Blick schon: Das katholische Hilfswerk Missio in Aachen, das sich weltweit für Familien in Not und damit auch für Flüchtlinge einsetzt, hat für das Computerspiel „Menschen auf der Flucht“ beim Deutschen Computerspielpreis 2013 den Preis „bestes Serious Game des Jahres“ gewonnen.

Das vom Softwareunternehmen Serious Games Solutions mitentwickelte Spiel ist Teil des Missio-Trucks , der auf seiner Tour durch Deutschland auf die Flüchtlingssituation in Afrika aufmerksam macht. Thematisch steht bei dem Computerspiel die Situation von Menschen in der Bürgerkriegsregion im Osten Kongos im Mittelpunkt. Der Spieler kann in die Rolle eines flüchtenden Menschen in Afrika schlüpfen.

Die Mitarbeiter des Jugendforums NRW fanden diese innovative Idee der Verbindung von Computerspiel, Ausstellung und Bildungsarbeit für Jugendliche so spannend, dass sie Missio vorschlugen, das Projekt auch auf der Gamescom vorzustellen. „Über die Einladung zur Gamescom haben wir uns sehr gefreut, weil wir Menschen erreichen, die ein Bildungsangebot der katholischen Kirche hier eher nicht vermuten“, sagt Dr. Ganser-Kerperin, Projektleiter des Missio-Trucks.

Infostand statt 20-Meter-Truck

Weil der 20 Meter lange Truck zu groß ist, um auf der Messe ausgestellt zu werden, hat Missio einen Infostand mit dem der Truck vorgestellt wird. Beim Infostand gibt es einen Trailer über das Spiel und den Truck. „Wir hoffen, dass dadurch viele Menschen auf den Truck neugierig werden und ihn in Zukunft buchen werden.“

Daneben stellt das Hilfswerk auch die Schutzengel-Aktion „Für Familien in Not. Weltweit“ vor. Unter dem Motto „Spende Dein Foto! Zeige Dein Gesicht für einen guten Zweck“ unterstützt jeder Besucher, der sich für Missio ablichten lässt, automatisch ein Hilfsprojekt. Denn für jedes Bild spendet die Pax-Bank zwei Euro.

Die Gamescom startete am Mittwoch mit dem Besuch des Fachpublikums und geht noch bis Sonntag, den 25.8.2013. Missio ist an allen Tagen der Messe mit einem Infostand im Bereich des Jugendforums NRW in Halle 10 auf dem Messegelände in Köln vertreten.

© Missio Aachen