Afrika geht wählen

Das Jahr 2018 ist für den afrikanischen Kontinent eine Art Super-Wahljahr. In an die 20 Ländern wird gewählt – darunter in Ägypten, Mauretanien, Mali, Kamerun und der Demokratischen Republik Kongo. Wir nehmen das zum Anlass, auf die politische wie soziale Situation der Länder zu schauen.

 


Zur Übersicht

Übersicht über die Länder, in denen 2018 gewählt werden soll.

Africa Center for Strategic Studies
Ägypten - 12.07.2018

Die Christen Ägyptens sehen in Präsident al-Sisi einen Verbündeten gegen die Islamisten, erklärt Patriarch Ibrahim Sidrak, das Oberhaupt der koptisch-katholischen Kirche in Ägypten.


Artikel lesen

Die Menschen im Südsudan haben in diesen Tagen wenig zu feiern, weiß der Leiter der Misereor-Verbindungsstelle in dem Land, Uwe Bergmeister.


Artikel lesen