Nachhaltigkeit in der Sonntagspredigt

  • Klimawandel - 28.11.2018

Auch im neuen Kirchenjahr gibt es wieder Predigtanregungen zum Thema Nachhaltigkeit. Diese sind seit dieser Woche online abrufbar auf der Homepage von „nachhaltig predigen“. Das Theologen-Netzwerk weist seit 2005 mit den Predigtimpulsen auf Zusammenhänge zwischen der biblischen Botschaft und einem nachhaltigen Lebensstil hin.

Im neuen Kirchenjahr 2018/19 wollen sie zudem das Schwerpunktthema „Teilhabe“ behandeln – ein Thema, das von Armut in armen und reichen Ländern und von Bildung ebenso handele wie von der Teilhabe an wirtschaftlicher Unterdrückung und an Verantwortung.

An der ökumenisch-nachhaltigen Internetplattform www.nachhaltig-predigen.de beteiligen sich 25 Bistümer und Landeskirchen, darunter die beiden Zürcher Kantonalkirchen und zwei Diözesen der Anglikanischen Kirche. Ergänzend zum Onlineangebot ist in diesem Jahr ein gedruckter Band mit ausgewählten Predigtanregungen mit dem Titel „Reden wir über Nachhaltigkeit“ erschienen.

© weltkirche.de

Dossier

Von 9. September bis 9. Dezember 2018 pilgert eine ökumenische Gruppe von Bonn zum nächsten Weltklimagipfel nach Kattowitz. Dort werden ab dem 3. Dezember die Spielregeln für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens verhandelt.


Zum Dossier