Aktuelle Nachrichten

Deutsche Kommission Justitia et Pax - 14.02.2018

Die türkische Invasion in Nordsyrien verletzt das Völkerrecht – diese Ansicht teilten Vertreter von rund 30 Justitia-et-Pax-Kommissionen Europas zum Ende ihres Jahrestreffens im irischen Belfast mit.

Artikel lesen


Bistum Trier - 14.02.2018

Bischof Dr. Stephan Ackermann wird Ende Februar zu einer Reise nach Bolivien aufbrechen. Vom 24. Februar bis zum 5. März wird der Trierer Bischof zusammen mit Vertretern aus Politik und Bistumsmitarbeitern auf Einladung der Bolivianischen Bischofskonferenz das Land bereisen.

Artikel lesen


Misereor-Fastenaktion - 14.02.2018

Am Sonntag startet Misereor seine Fastenaktion gemeinsam mit der Kirche in Indien. Was dahinter steckt, berichten Misereor-Chef Pirmin Spiegel und der in der Bischofskonferenz für Misereor zuständige Freiburger Erzbischof Stephan Burger.

Artikel lesen


Südafrika - 13.02.2018

In Südafrika steht das Ende der Zuma-Ära bevor. Der regierende „Afrikanische Nationalkongress“ (ANC) habe beschlossen, Staatspräsident Jacob Zuma (75) abzuberufen.


 

Artikel lesen


Friedensarbeit - 13.02.2018

Vor der Münchner Sicherheitskonferenz dringen Organisationen darauf, dass sich die internationale Politik „mit deutlich mehr Mut und Engagement für die zivile Friedensförderung und Konfliktbearbeitung“ einsetzen müsse.

Artikel lesen


Fastenzeit - 13.02.2018

Ab Aschermittwoch können Kunden in zahlreichen Bäckereien bundesweit wieder das sogenannte Solibrot kaufen. Mit dieser Spende unterstützen Kunden Projekte zur Förderung von Frauen und Familien in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Artikel lesen


Kriege und Konflikte - 12.02.2018

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat den Einsatz von Kindersoldaten als „himmelschreiendes Verbrechen“ bezeichnet. Zum Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten an diesem Montag rief Schick die internationale Politik zum Handeln auf.

Artikel lesen


Bedrängte Christen - 12.02.2018

Die jüngsten Ehrungen für die verstorbene Lepra-Ärztin Ruth Pfau stehen in krassem Gegensatz zum von Gewalt geprägten Alltag von Christen in Pakistan. Hier geben zumeist radikale Muslime den Ton an.

Artikel lesen


Misereor-Fastenaktion - 12.02.2018

Am Sonntag hat in Trier die traditionelle Hungertuchwallfahrt begonnen. Der Weg führt über Rottenburg-Ergenzingen nach München, wo am kommenden Sonntag die 60. Misereor-Fastenaktion mit einem Gottesdienst eröffnet wird.

 

Artikel lesen


Brasilien - 09.02.2018

Brasiliens Oberstes Gericht hat in einem Grundsatzurteil die Landrechte von Nachfahren entflohener Sklaven gestärkt. Wie brasilianische Medien berichteten, werden die seit 2003 gültigen Regelungen zur Landvergabe beibehalten; eine Klage auf Änderung der Regeln wurde abgelehnt.

Artikel lesen


Demokratische Republik Kongo - 09.02.2018

Das Hilfsorganisation Caritas International hat nach eigenen Angaben seit 2004 im Ostkongo fast 10.000 ehemalige Kindersoldaten wieder die Gesellschaft integrieren können.

Artikel lesen


HIV und Aids - 09.02.2018

Petrus Ceelen arbeitete schon vor Jahrzehnten als Seelsorger an den Rändern der Gesellschaft. Im Gefängniskrankenhaus sprach er mit RAF-Mitgliedern, und er betreute Aidskranke. Jetzt wird er 75.

Artikel lesen


Bedrängte Christen - 08.02.2018

Die katholische Kirche ist besorgt über eine Zunahme von Hasskriminalität gegen Christen in Deutschland. Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick sagte der „Frankfurter Allgemeinen Woche“ am Freitag laut einer Vorabmeldung, es sei „höchste Wachsamkeit“ geboten.

Artikel lesen


Bolivien - 08.02.2018

Die katholische Kirche in Bolivien öffnet Pfarrheime und Schulen für die Opfer der jüngsten Überschwemmungskatastrophe. „Wie schön wäre es, wenn dieses Karneval ein Karneval der Solidarität wäre“, zitierte die Tageszeitung „Pagina Siete“ am Mittwoch Erzbischof Jesus Juarez Parraga.

Artikel lesen


Indien - 08.02.2018

Der römisch-katholische Erzbischof von Mumbai (Bombay), Kardinal Oswald Gracias (73), übernimmt wieder den Vorsitz der katholischen Bischofskonferenz Indiens. Die mehr als 200 Mitglieder starke Vollversammlung wählte ihn am Donnerstag in Bangalore.

Artikel lesen


Vatikan - 07.02.2018

Am Donnerstag beginnt in Rom die Santa-Marta-Konferenz zum Thema Menschenhandel. Pünktlich zum Welttag gegen den Menschenhandel treffen sich Experten der sogenannten Santa Marta Gruppe an der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften.

Artikel lesen


Italien - 07.02.2018

Bewegt vom Zweiten Vatikanischen Konzil und den 60er Jahren gründeten römische Schüler im Februar 1968 eine Bewegung für Gebet und soziales Engagement: Sant'Egidio. Der wichtige kirchliche und politische Player wird 50.

Artikel lesen


Hilfswerke - 07.02.2018

Zu mehr Verständigung zwischen Ost- und Westeuropa will das Osteuropa-Hilfswerk Renovabis in diesem Jahr beitragen. „Wir wollen dazu beitragen, dass die Menschen in Europa miteinander im Gespräch bleiben“, so Hauptgeschäftsführer Pfarrer Christian Hartl.

Artikel lesen


Orden - 06.02.2018

Die in Aachen geborene Clara Fey wird am 5. Mai seliggesprochen. Das religiös motivierte soziale Engagement der Ordensfrau im Industriezeitalter kann auch heute Maßstäbe setzen.

Artikel lesen


Europa - 06.02.2018

Sechs Jahre lang war der Münchner Kardinal Reinhard Marx Vorsitzender der EU-Bischofskommission COMECE. Die Spaltung der Kirchen Mittelost- und Westeuropas beim Thema Migration prägte sein Mandat.

Artikel lesen


Weltgebetstag der Frauen - 06.02.2018

Zum diesjährigen Weltgebetstag der Frauen am 2. März fordert das Deutsche Komitee der ökumenischen Bewegung ein „radikales Umdenken“ zur Bewahrung der Schöpfung. Dafür seien Umweltschutz und eine nachhaltige Lebensweise nötig.

Artikel lesen


Klimawandel - 05.02.2018

Eine Publikation der Schweizer Caritas gibt Anregungen zum Schutz für Entwicklungsprojekte vor Naturkatastrophen. Gemeinsam mit anderen Nichtregierungsorganisationen und der Universität Bern hat die Caritas über 30 Beispiele aus Entwicklungsländern zusammengetragen.

Artikel lesen


Kamerun - 05.02.2018

In den beiden englischsprachigen Provinzen Kameruns halten die Unruhen an. Eine Lösung des Konflikts ist nicht in Sicht.

Artikel lesen


Fastenaktion 2018 - 05.02.2018

Bei der Vollversammlung der Indischen Bischofskonferenz haben Misereor-Bischof Stephan Burger und Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel die Bedeutung der gemeinsamen Fastenaktion 2018 hervorgehoben.

Artikel lesen


Steuern - 02.02.2018

Wenn ausländische Konzerne in Deutschland produzieren, aber keine Steuern zahlen, ist die Empörung groß. Doch deutsche Konzerne in Afrika verhalten sich nicht besser, kritisiert das Hilfswerk „Misereor“.

Artikel lesen


Deutsche Bischofskonferenz/Vatikan - 02.02.2018

Zwei junge deutsche Katholiken reisen zum Vortreffen der vom Vatikan für Oktober geplanten Jugendsynode nach Rom. Das teilte der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) am Freitag mit.

Artikel lesen


Algerien - 02.02.2018

Das katholische Hilfswerk Missio Aachen begrüßt die Anerkennung des Martyriums von Ordensleuten in Algerien durch Papst Franziskus. Die ermordeten Mönche von Tibhirine seien „beeindruckende Glaubenszeugen, von denen wir heute viel lernen können“, erklärte Präsident Krämer.

Artikel lesen


Demokratische Republik Kongo - 01.02.2018

Leonard Santedi leitet die Katholische Hochschule in der kongolesischen Hauptstadt Kinshasa. Im Interview nimmt er Stellung zur politischen Krise um Präsident Joseph Kabila, der gemäß der Verfassung eigentlich Ende 2016 sein Amt hätte abgeben müssen.

Artikel lesen


Marokko/Spanien - 31.01.2018

Im Grenzgebiet der spanischen Exklave Melilla von Marokko harren Tausende Flüchtlinge aus, die auf ihre Chance warten. Misereor-Geschäftsführer Martin Bröckelmann-Simon hat sich vor Ort ein Bild von der Situation gemacht.

Artikel lesen


Steuern - 30.01.2018

Misereor hat den Schaden der Steuervermeidung großer Unternehmen in ärmeren Entwicklungsländern kritisiert. Das Entwicklungshilfswerk äußerte sich am Dienstag anlässlich der Veröffentlichung des Schattenfinanzindex 2018.

Artikel lesen

Alle Nachrichten