Weltkirche bekommt ein Gesicht

  • In eigener Sache - 28.06.2016

Unser neuer Weltkirche-Blog ist online! Ab sofort lesen Sie unter weltkirche-blog.katholisch.de, was Eine-Welt-Engagierte in Deutschland und der Weltkirche bewegt. Akteure der „weltkirchlichen Szene“ – zum Beispiel Bischöfe, Missionarinnen und Missionare, junge Freiwillige, MaZler, Mitarbeiter/innen von Hilfswerken, aus Diözesen oder weltkirchlichen Verbänden – kommen im Blog zu Wort und verleihen der Weltkirche somit ein Gesicht.

Meinungsstark ist die Blog-Rubrik „Klartext“: Darin kommentieren Prominente aus der weltkirchlichen Arbeit kurz und pointiert aktuelle Themen zum Beispiel aus der Entwicklungspolitik. Zu den Bloggern gehören unter anderem der Vorsitzende der Konferenz Weltkirche, Erzbischof Dr. Ludwig Schick, die ZdK-Vizepräsidentin Karin Kortmann und der Vorsitzende des Verbandes Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO), Dr. Bernd Bornhorst.

Den Anfang macht Erzbischof Ludwig Schick. In seinem ersten Klartext-Beitrag spricht er über den Dialog zwischen Christen und Muslimen und betont: Das Gespräch miteinander ist dringender denn je.

In der Blog-Rubrik „On Tour“ finden Sie Reiseberichte von Partnerschaftsgruppen, internationalen Freiwilligen und anderen Engagierten. Ob Bolivien, Kamerun, Polen oder auf den Philippinen – auf der ganzen Welt besuchen Gruppen aus Diözesen und Verbänden ihre weltkirchlichen Partner im Süden oder Osten und berichten im Weltkirche-Blog von ihren Begegnungen.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Blog-Angebot gefällt, und freuen uns über Ihr Feedback. Anregungen, Kritik und Lob senden Sie gerne per E-Mail an unsere Redaktion. (lek)

© weltkirche.katholisch.de

Weltkirche-Blog

„Der interreligiöse Dialog ist dringender denn je“

In seinem ersten Beitrag für die Blog-Rubrik "Klartext" fordert Erzbischof Ludwig Schick einen intensiveren Dialog zwischen Christen und Muslimen.

Zum Blog